Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Frau Holle schüttelt ihre Decken

SchneelagePosted by Tim 25 Oct, 2011 09:31:22
Heute ist es soweit, der erste ernst zunehmende Schnee ist da. Die momentane Schneegrenze liegt bei circa 1400m, im oberen Val Grande sicher etwas darunter. Und es schüttet wie aus Kübeln...

Die Westzugänge (Ragozzale, Basagrana) und die Gratüberschreitungen (Bove) werden also aller Voraussicht nach erst wieder im Mai / Juni 2012 passierbar sein. Bei allen anderen Regionen muss man mal abwarten, wie viel letztendlich herunterkommt und wie schnell die Sonnenseiten wieder abtauen. Im unteren Val Grande lassen sich sicher noch zahlreiche Unternehmungen realisieren.

Damit fand dieses Jahr nicht wirklich ein Herbst statt. Sommer bis zum 15.10., Winter ab dem 25.10....

Schon schade - an den letzten schneefreien November kann man sich ja fast nicht mehr erinnern (2007). Für die Statistikfreaks: 2008 gings am 30.10. los, 2009 am 22.10. und 2010 am 24.10. Viel zu früh. 2008 hat man noch von einem "unerwartet frühen Wintereinbruch" gesprochen, mittlerweile hat man sich schon daran gewöhnt.

  • Comments(2)//valgrande.piemont-trekking.com/#post141