Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Gianfry

unterwegsPosted by Tim 22 Jun, 2015 18:45:10
Eben ist die Beerdigung des letzten Bewohners des Alta Val Grande zu Ende gegangen. Eine traurige Angelegenheit.
Wer ihm nun seine Wünsche und Gebete zukommen lassen möchte, kann dies an seiner letzten Ruhestätte auf dem Friedhof von Malesco tun.
Das Val Grande wird nun nicht mehr dasselbe sein. Wollen wir ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren und uns um "sein" Vald gut kümmern.

Da mich zahlreiche Fragen zu seinem tragischen Tod erreichen, möchte ich nun doch ein paar Zeilen dazu schreiben.
So, wie es derzeit aussieht, handelt es sich um ein schreckliches Unglück. Er hatte vor geraumer Zeit irgendwo im Val Grande ein kleines Fläschchen mit einer unbekannten Flüssigkeit gefunden. Dem Geruch nach handelte es sich um etwas Alkoholisches. Am vergangenen Dienstag nun hat er es in dem Glauben, es sei ein Grappa, getrunken. Vermutlich war es jedoch eine Lösung mit Strychnin. Dieses starke Gift wurde früher von Jägern bei der Fuchsjagd und von Bauern gegen Mäuse eingesetzt.
Alle Indizien und Berichte weisen bisher auf diesen Zusammenhang hin. Es bleibt, die Obduktionsberichte abzuwarten. Allerdings ist es möglich, dass diese nicht veröffentlicht werden.

  • Comments(3)//valgrande.piemont-trekking.com/#post408