Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Situation Val Grande

SchneelagePosted by Tim 10 Apr, 2010 12:42:54
Das obere Val Grande bleibt nach wie vor unzugänglich. Es herrscht immer noch eine nicht zu unterschätzende Lawinengefahr. Auch die Wege im Zentralbereich (In la Piana, Val Gabbio) sind weiterhin verschneit.

Ich habe ein weiteres Mal eine für Sonntag vorgesehene Schneeschuh-Führung nach In la Piana ins untere Val Grande verlegt. Selbst bei der sonst, um diese Jahreszeit, dort leicht zugänglichen Hütte von Curgei misst man noch einen knappen Meter Schnee. Wenigstens kann man diese über den Pernice-Grat gefahrlos erreichen. Der Normalweg von der Cappella Fina ist nicht zu empfehlen, da der sulzige Schnee am Hang leicht abrutschen kann.

Für die nächste Woche sind weitere, leichte Schneefälle bis 1000m angekündigt. Daher wird sich die Situation vorerst nicht wesentlich ändern. Es bleibt winterlich im Val Grande!

Nur im Bereich nahe dem Lago Maggiore und dem Val Pogallo lässt es sich bereits problemlos wandern.

Hier ein paar Impressionen einer österlichen grigliata bei Curgei...

  • Comments(0)//valgrande.piemont-trekking.com/#post45