Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Sentiero Teresa Binda

WegePosted by Tim 29 Apr, 2010 13:18:27
Sollte jemand über diese nagelneu aufgestellten Schilder bei Ompio und Pogallo stolpern: hier handelt es sich wohl um einen typisch italienischen Schildbürgerstreich!

Die Offiziellen vom Nationalpark wissen offiziell von nichts, und es ist auch nicht geplant, eine solche Route entsprechend zu markieren und anzupreisen.

2008 wurde diese Route geführt (von Orfalecchio nach Velina wurde der verbotene Schluchtweg auf alten Fischerpfaden umgangen), von einer Wiederholung ist mir bis dato nichts bekannt.

http://www.insmli.it/pubblicazioni/39/Binda1.jpg

Bei der auf den Schildern genannten Routenführung ist für Ortsunkundige folgendes zu beachten:

- Ompio-Velina: unmarkiert und nicht einfach zu finden, besonders der Einstieg

- Velina-Orfalecchio: Schluchtweg mit Betretungsverbot! Strafe 200 Euro!

- Velina-Belmello: schwer zu findender Weg bis Corte del Bosco, danach existiert kein Weg mehr

- Pogallo-Brusà-Busarasca: alte Mulattiera, unmarkiert

- Busarasca-Alpe Terza: existiert nicht mehr

Ich werde diese Strecke vorerst nicht in mein Programm aufnehmen, da äußerst heikle Passagen (in der Schlucht und zur Alpe Terza) zu überwinden sind und ich hierfür nicht die Verantwortung übernehmen möchte.

Bei Interesse an einer solchen Tour wende man sich am besten an den auf dem Flyer genannten Bergführer.

  • Comments(0)//valgrande.piemont-trekking.com/#post49