Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Schneelage

SchneelagePosted by Tim 04 May, 2010 21:56:36
Das vermutlich nicht nur an meinen Nerven zehrende Tief, das sich über den Südalpen festgesetzt hat, bringt nicht nur Nachteile. Aufgrund der hohen Null-Grad-Grenze (um 2200m) spült der viele Regen den Schnee jetzt schnell weg.

Weiterhin unpassierbar bleiben die Westzugänge (Ragozzale, Basagrana, Mottac-Grat), die drei großen Zugänge ins obere Val Grande (Vald, Scaredi, Colma) sollten aber schon in Bälde ohne Probleme zu überwinden sein.

Schneeschuhe werden nicht mehr benötigt. Altschnee findet sich noch an den Nordhängen, also sollte nach wie vor nicht auf Gamaschen verzichtet werden.

  • Comments(0)//valgrande.piemont-trekking.com/#post51