Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

2017

unterwegsPosted by Tim 11 Jan, 2017 15:19:11
Das neue Jahr bringt erstmals winterlich-graue Verhältnisse, selbst die Täler sind mittlerweile (leicht) verschneit und die arktische Luft hat auch das Ossola fest im Griff (-8°C in Domodossola... nicht unbedingt alltäglich hier...).

Ich verabschiede mich nun vorübergehend in wesentlich wärmere Gefilde und kündige schon mal ein paar Neuigkeiten an.

Voraussichtlich im Mai erscheint die vierte Auflage des zum Standardwerk avancierten Buches, komplett überarbeitet mit neuen Routen, vielen neuen Fotos und zahlreichen weiteren Änderungen.


Eine weitere Überraschung wird wohl ab Herbst in den ossolanischen Buchläden verfügbar sein, mehr wird noch nicht verraten.

Auch von der Parkverwaltung gibt es Neues zu vermelden: Bondolo wird 2017 renoviert werden, Scaredi bekommt eine Toilette (für immerhin 18'000 Euro), es werden neue "Sentieri Geologici" entstehen, die Sentieri Natura werden hergerichtet, auch die Mulattiera Cossogno-Cicogna soll instand gesetzt werden. Zu Vald gibt es noch nichts zu berichten, auch wenn definitiv die Absicht besteht, die Hütte wieder aufzubauen. Erst einmal muss jedoch die Versicherung bezahlen, dann ein Plan erstellt werden... daher bleibt es dieses Jahr bei einer verkohlten Ruine.

  • Comments(2)//valgrande.piemont-trekking.com/#post525