Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Wasser

unterwegsPosted by Tim 26 Oct, 2017 18:11:45
Jetzt sind es bald sieben Wochen ohne Niederschlag, und der Boden ist staubtrocken, doch die Bäche (und auch die Bächlein) führen nach wie vor Wasser. Man mag es kaum glauben...
Grundsätzlich sollte man sich schon gut mit Trinkwasser bevorraten, in jedem Rinnsal kann man natürlich nicht schöpfen, doch es gab schon deutlich schlimmere Trockenzeiten. Bei manchen sehr schwach fließenden Bächen kann es sicher nicht schaden, zu filtern oder sonstwie zu sterilisieren (zum Beispiel bei den Quellen von Bocchetta di Campo, dort gibt es nur noch Pfützen, in denen man schöpfen kann - aber immerhin).

  • Comments(1)//valgrande.piemont-trekking.com/#post578