Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Zeckenplage

unterwegsPosted by Tim 01 Jun, 2018 17:16:36
Auch in diesem Jahr greift die Zeckenplage wieder um sich, besonders betroffen sind das Untere Val Grande und das Valle Cannobina.
Ich bin jetzt nur noch mit der langen hellen Hose unterwegs und schnippe mir alle paar Meter viele dieser Biester runter...
Ab ungefähr Mitte Juli hat sich das dann wieder erledigt, dann treten sie nur noch sporadisch auf.

  • Comments(5)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Tim 07 Jun, 2018 11:57:36

Das ist in der Tat so, FSME ist hier unbekannt. Ich habe mich dennoch impfen lassen, denn bei 100 Bissen pro Jahr... wer weiß... der berühmte "Einzelfall"...
Borreliose gibt es hier genauso wie sonst auch überall. Anscheinend ist die Durchseuchungsrate nicht ganz so ausgeprägt wie nördlich der Alpen, aber Fälle gibt es genug. Dagegen hilft am besten ein rechtzeitiges Entfernen der Zecke, also abends immer komplett absuchen.

Posted by RR 06 Jun, 2018 18:01:44

Offenbar gilt (laut Europäischem Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten) Italien, anders als z.B. Süddeutschland, Slowenien und großen Teilen Österreichs, NICHT als FSME-Endemiegebiet :-).

Bleibt zu hoffen, dass damit die Zecken keine Frühsommer-Meningo-Enzephalitis übertragen können und Zeckenbisse lästig, aber nicht gefährlich sind.

Eine Aussage zur Verbreitung von Borellien ist mir nicht bekannt.


Posted by Tim 05 Jun, 2018 10:08:25

Ich habe die DEET-Keule ausgepackt, funktioniert tatsächlich sehr gut.

Posted by idur 04 Jun, 2018 22:11:18

Bin kein Freund der Chemie, aber Zecken sind ein guter Grund sich die Hosenbeine mit Permethrin einzusprühen.

Posted by Tobi 04 Jun, 2018 10:01:15

Naja, das obere VG ist genauso betroffen. Innert 3 Tagen haben wir etwa 100 davon auf verschiedene Arten ermordet.