Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Neuauflage / Neuerscheinung Karte Val Grande

unterwegsPosted by Tim 19 Sep, 2018 18:23:10
Die erst im Mai erschienene 1:25'000-Karte von Geo4Map, für die ich sämtliche Wege mit GPS abgegangen bin und zusammen mit Ferruccio viele alte Namen ausgegraben habe, war bereits nach wenigen Monaten ausverkauft, so dass es nun schon eine Neuauflage davon gibt. In ihr sind einige neu erfasste Wege enthalten (vor allem in der Gegend des Pizzo Ragno und südlich vom Ossola über Migiandone) und es wurden ein paar Fehler korrigiert (insgesamt 35, es handelt sich jedoch hauptsächlich um Kleinigkeiten wie falsche Höhenangaben oder einen minimal falsch gezeichneten Wegverlauf, einen verschriebenen Namen oder eine vergessene Kapelle - ein paar Sachen rutschen einfach immer durch). Ab sofort bezieht ihr also bereits die zweite Auflage.

Auch die Anschlusskarte 15 "Alto Verbano" ist schon wieder neu erschienen, auch hier wurden etliche Korrekturen vorgenommen.
Und endlich befindet sich auch die Karte 13 "Valle Cannobina" im Handel. Hier war ich ebenfalls nicht ganz untätig... (besonders im wilden Val Cavaglio).
Die Karten sind in den Buchhandlungen vor Ort erhältlich oder zum Beispiel über Mapfox. Auch bei mir könnt ihr die Karten bestellen, allerdings kommt dann noch das recht teure Porto für eine Sendung aus Italien dazu, so dass sich das bei Einzelbestellungen kaum lohnt.

  • Comments(4)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Ralf 05 Oct, 2018 17:29:00

Danke für die wertvolle Arbeit als Pfadfinder Tim. Die Karten sind wirklich das beste was es gibt für die Gegend zur Orientierung.

Posted by Tim 28 Sep, 2018 18:17:11

Ich habe da mal mit dem Verlag gesprochen und in der Tat soll auf der nächsten Auflage das Jahr bzw. die Auflagennummer vermerkt werden. Daran hat bisher schlicht und ergreifend niemand gedacht, auch ich nicht.

Posted by Tim 26 Sep, 2018 21:55:41

Das wird gar nicht so einfach... Theoretisch ist die erste ausverkauft, aber das betrifft natürlich nur den Verlag, eventuell noch nicht den Handel. Bei einer Bestellung via Internet scheint es kaum möglich zu sein, das vorher zu wissen. Wenn Du sie vor dem Kauf in der Hand hältst: sie ist etwas dunkler und vor allem auf der Rückseite deutlich anders: bei der Erstauflage ist in der Übersichtskarte die Nummer 15 orange und es fehlen die umgebenden Karten, bei der Neuauflage ist die 15 grau und es sind auch sämtliche Anschlussblätter aufgeführt. Schade, dass die Auflage nirgends vermerkt ist. Muss ich mal mit dem Verlag sprechen, ob das bei der nächsten Version geändert werden kann.

Posted by Tobi 24 Sep, 2018 10:40:33

Woran erkenne ich denn, um welche Auflage es sich handelt?