Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Ostern nur Bassa Val Grande!

SchneelagePosted by Tim 16 Apr, 2019 15:54:08
Hier ein letztes Update vor Ostern zur Schneelage. Die Pässe des Oberen Val Grande (Vald, Scaredi, Colma) sind immer noch tief verschneit, Touren waren hier bis zum 2. April möglich... und werden es wohl wieder ab Mai sein.

Gute Alpinisten würden es mit der entsprechenden Ausrüstung wohl schaffen, doch wer einfach ein schönes Trekking sucht, muss sich jetzt aufs Untere Val Grande konzentrieren. Rund um Buè, Velina, Cicogna, Pian di Boit sind die Wege frei. Auch hier gilt jedoch: Finger weg von Gipfeln und Pässen wie Bocchetta di Terza, Monte Zeda etc.

Aktuelle Fotos:
Das erste Bild (von gestern vom Monte Faiè) zeigt die Berge des Oberen Val Grande: Testa di Menta, Mottac, Togano. Alles weiß.
Die weiteren Bilder sind heute entstanden. Zu sehen sind: Testa di Menta, Tignolino, Mottac / Corte di Sopra, Pizzo delle Pecore / Alpe Menta, Scala di Ragozzale, Pozzolo.

Bei letzteren hoffe ich, ab Mitte Mai aktiv werden zu können, es stehen sowohl Führungen als auch noch Ortsbegehungen für die nächste Auflage der Geo4Map-Karte an. Alles hängt vom Wetter der kommenden Wochen ab. Momentan sieht es nicht ganz so schlecht aus, doch vor Mai sollte sich dort niemand Hoffnung auf ein Durchkommen machen.

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.