Val Grande

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Neues zur Schneelage

SchneelagePosted by Tim 21 May, 2019 19:54:50
Südlich der Alpen steigen die Temperaturen jetzt endlich auf maiwürdige Werte, das frisst den Schnee natürlich schnell weg.

Die Forestali sind kürzlich über Colma ins Obere Val Grande und haben dort keinen Schnee mehr vorgefunden, auch nicht auf der Nordseite. Die Pässe des Vigezzo sehen traditionell anders aus, Scaredi hat immer noch fast einen Meter. Mit Geduld und Kondition kommt man aber durch.

Basagrana und Ragozzale sind weiterhin unpassierbar, zumindest für normalsterbliche Wanderer. Das wird dort oben auch noch eine Zeit lang dauern. Auch Bocchetta di Campo bleibt sicher noch bis Mitte Juni unerreichbar, vor allem wegen der steilen Schneefelder an der Bocchetta di Scaredi - wer dort abrutscht, hat einen langen Freiflug vor sich.

Ebenfalls noch eine ganze Weile abzuraten ist von der "Traversata Val Pogallo" wegen der Schneelast an der Bocchetta di Terza.

  • Comments(2)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Tim 24 May, 2019 15:45:02

Usciolo könnte problematisch werden, allein wegen der Steilheit. Vald sollte gehen, vielleicht noch ein bisschen Gestapfe. Auffahrt = alle ins Val Grande. Das wird lustig...

Posted by Mirjam 23 May, 2019 14:55:52

Hallo Tim, weisst Du wie es mit Schnee aussieht an der Bocchetta del Usciolo und an der Bocchetta di Vald (Auffahrt)? Wäre dankbar für eine Info!